Ramon Ademes bester Nebendarsteller bei Unter uns

 


Erneut hat Ramon Ademes die Fanwahl zum Besten Nebendarsteller in der Serie "Unter uns" gewonnen. Es war bereits der 7. Sieg in Folge. Seit 8 Jahren ist er in der Serie als "Roger" zu sehen. 

Er spielt den Koch in der Kneipe "Schiller" und bedient auch die "Gäste" im Schankraum. Entsprechend seiner Tätigkeit als Nebendarsteller redet er selten. Aber wenn er spricht, hört man klar seinen kölschen Dialekt. Er ist halt ein kölsches Original. 

Sein Mitwirken in der RTL-Serie ist aber nicht seine einzige Tätigkeit. 

1. Er ist Inhaber eines Sicherheitsdienstes, und sorgt mit seinen Mitarbeitern auch im sehr bekannten "Wiener Steffi" in Köln für Ordnung. Das "Wiener Steffi ist ein populäres Stimmungslokal mit einer großen Tanzfläche, wo die Gäste zu Tanzmusik, Oldies, aktuellen Hits und auch Live-Künstlern. 

2. Er ist Sänger "Kölsche Kraat" (zu Deutsch: Kölsche Kröte) und ist so auch als im kölnschen Dialekt  unterwegs. 

3. Weiterhin hilft er mit seinem Verein "Kölsche Kraat" sozialschwachen Kindern und war auch Mitte des Jahres nach der Hochwasserkatastrophe in NRW unterwegs und organisierte diverse Hilfsaktionen. 

Mehr Informationen über ihn findest du auf dieser Seite.

Ich gratuliere Ramon zu diesem Erfolg, weil er zeigt, wie er bei den Fans von "Unter uns" ankommt. Nach 7 Erfolgen ist seine Beliebtheit bei den Zuschauern wohl unbestritten. 

Kommentare